Endingen

Eine Runde «Eichlebutzer» für die Eichlefääger

megaphoneaus EndingenEndingen
Ein bäuerliches Blumenmädchen des Endinger DTV beschenkt die Fasnächtler.

Fasnacht UEndi_1

Ein bäuerliches Blumenmädchen des Endinger DTV beschenkt die Fasnächtler.

Volles Haus und Jubel-Trubel bis in die Morgenstunden ‒ der Fasnachtsball des Dorfvereins Unterendingen hat einmal mehr sein Renommee betätigt und kostümierte Fasnächtler und Masken in Scharen in den Gemeindesaal gelockt. Musikentertainer Benny sorgte mit seinem Soundmix und kräftiger Stimme für ausgelassene Stimmung und jagte das Publikum im Wechsel mit den Gipsbachschluderi, Sänklochfäger und Eichlefääger auf die Bänke. Letztere hatten es erstmals geschafft, am Unterendinger Ball auftreten zu dürfen – auch sie begeisterten das Publikum restlos und durften sich für ein vorfasnächtliches Namensmissverständnis an der Bar mit einem froschgrünen «Eichlebutzer»-Cocktail schadlos halten. Grosse Maskengruppen stellten wiederum der Damenturnverein Endingen, der die Halle in einen Bauernhof verwandelte, während die Kollegen vom Turnverein als surfende Wasserratten bereits Vorfreude auf die kommende wärmere Jahreszeit verbreiteten.

Meistgesehen

Artboard 1