Das Lager begann am Samstagmorgen dem 7.2.2015 in aller Früh. Knapp 50 Kinder und 14 Leiter inklusive Küche versammelten sich im Tägerhard auf dem Parkplatz vor dem Car. Nach einer langen Anreise erwarteten uns ein strahlend blauer Himmel und die Sonne in Ftan. Keine Zeit fürs Einziehen, ging es direkt auf die Piste. Am späten Nachmittag kamen alle zurück zum Lagerhaus und bezogen ihre Zimmer. Nach zwei Tagen gab es einen Spezialnachmittag, an dem die Teilnehmer aussuchen durften, ob sie lieber Schlitten fahren oder normal auf der Piste fahren wollen. Die meisten entschieden sich für Schlitten fahren, da sie sonst schon genug auf der Piste waren. Das Essen war die ganze Woche lang hervorragend. Das Abendprogrammm wurde sehr gut von den Leitern organisiert. Es war sehr vielfältig. Einmal gab es einen Kinoabend oder einen Spielabend und auch der Casinoabend durfte nicht fehlen. Am letzten Abend durften die Teilnehmer das Abendprogrammm selber planen. Mit einer Diashow und einer Disco wurde das Lager dann abgeschlossen. Dieses Lager wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. (Lena B. & Leonie W.)