Gränichen

Ein Lob den Treiberinnen und Treibern

megaphoneaus GränichenGränichen

Die Jagdsaison 2013 ist nun in den meisten Aargauer Jagdrevieren erfolgreich zu Ende gegangen, so auch in den Gränicher Jagdrevieren. Der Abschussplan, den Landwirte und hauptsächlich die Förster uns vorgaben, wurde erreicht, was alle Beteiligten freut, und man ist damit sehr zufrieden. In der Zeit von November bis Dezember finden in den Aargauer Revieren Bewegungsjagden statt, die man früher Treibjagden nannte. Zu solchen Bewegungsjagden lädt man Jägerfreunde ein, die helfen, der gastgebenden Jagdgesellschaft Rehe, Wildschweine und Füchse zu reduzieren. Die Jagd dient der Arterhaltung und schützt den Wald. Um eine solche Jagd erfolgreich durchführen zu können, benötigt man Treiber. Sie kommen in der Öffentlichkeit immer zu kurz und werden kaum erwähnt, wenn es um Jagd und Jäger geht. Ich möchte mit Vergnügen einmal auf ihre wichtige und schwere Arbeit hinweisen.

Der Jagdleiter einer Jagdgesellschaft bespricht mit dem Cheftreiber die Triebe, die an einem Jagdttag stattfinden. Er wiederum gibt die Informationen an seine Treiber- Kolleginnen und Kollegen weiter. Treiber rennen auf keinen Fall, kopflos im Wald herum, sondern das Ganze geschieht genau nach Plan. Sie bringen Wildtiere auf die Läufe, und wenn es passt, kann der Jäger sie erlegen. Schweiz weit gibt es Jagdgesellschaften die jagen ohne Treiber, was eher selten ist. Diese Jäger werden auch die Knochen ihrer Beute selbst abnagen. Es ist eine schwere Arbeit, die diese Treiber vollbringen. Bei Schnee, Regen und Kälte gehen sie durch Dickicht, bergauf und bergab. Diese Schwere Arbeit erfüllen sie mit Freude. Schön ist auch, dass sich mehr und mehr Frauen beim Treiben beteiligen. Einige halten sich sogar ein Stöberhündchen, und freuen sich das Jahr hindurch auf die, so wie sie es nennen, schöne Zeit im Herbst. Sie sind massgeblich an einer erfolgreichen Bewegungsjagd beteiligt, und ich möchte ihnen an dieser Stelle, Herzlich Weidmannsdank sagen. (JoGri)

Meistgesehen

Artboard 1