STV Oberentfelden

Anzahl Mitglieder: 96

Gründungsdatum: 1863

Was macht unseren Turnverein speziell?

Der STV Oberentfelden gehört mit seinen über 150 Jahren zu den ältesten Vereinen im Kanton Aargau. Im Jahr 2000 wurde innerhalb des STV Oberentfelden das Faustballcenter gegründet. Durch gezielte Unterstützung und Förderung des Faustballsports, speziell im Bereich Nachwuchs, hat sich Oberentfelden seither eine Spitzenposition im Schweizer Faustball erarbeitet. Parallel dazu wird der traditionelle Turnbetrieb nach wie vor mit viel Herzblut, Engagement und Ehrgeiz von Jung bis Alt betrieben.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

Das legendäre Turnfest 2013 in Biel war für viele unserer Mitturner das erste Turnfest überhaupt. Einige davon als Quereinsteiger von anderen Sportarten. Die leuchtenden Augen und die Freude am tollen Fest bleibt in Erinnerung. Am ETF 2007 in Frauenfeld haben sich unsere Vereinsturner dank der kurzen Wege jeweils nach dem Ausüben der verschiedenen Disziplinen und trotz Wetterkapriolen schnell wiedergefunden. Auch bei der zweiten Hauptdisziplin war für Jung und Alt ein imposanter Turm im Festgelände beliebter Treffpunkt, wo man zusammen feiern konnte.

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

…mit unserem jüngsten Vereinsturner sein Erstes und mit unserem ältesten aktiven Turner, der vor 47 Jahren auch in Aarau sein erstes ETF hatte, ein tolles Fest in unserer Heimatstadt erleben. Die Anreise an ein ETF mit dem Velo ist etwas Aussergewöhnliches.
Sowohl in den Fachtests als auch am Faustballturnier messen wir uns mit den besten der Schweiz und wollen natürlich um den Sieg ein Wörtchen mitreden.