Muri (AG)

„Dore bi Rot“

megaphoneaus Muri (AG)Muri (AG)

Das Motto des grossen Umzuges von Muri am 19.Februar 2012

Alles andere als normal geht es während der fünften Jahreszeit, an der Fasnacht, zu und her.
Doch ist es nicht so, dass das ganze Jahr hindurch, sei es bei Begebenheiten von lokalem Interesse oder gar weltbewegenden Ereignissen immer wieder „fasnachtswürdige" Situationen zu Tage treten?
Man mag da öfters den Kopf schütteln, schmunzelnd oder gar laut herauslachend sagen: „ Dore bi Rot".
Manch einer überkommt Fantasie und Eifer, sich einer solchen Schildbürgerei anzunehmen und diese mit fasnächtlicher Überspitztheit und Schalk darzubieten.

Die vereinigten Fasnachtsgesellschaften von Muri und Buttwil laden Vereine, Gesellschaften, Guggen und Gruppen mit fasnächtlichen Absichten ein an unserem grossen Umzug in Muri mitzuwirken.
Dieser findet am Fasnachtssonntag dem 19. Februar 2012 statt.
Interessierte können sich auf unsere Homepage www.umzugmuri.ch informieren.
Dort findet man alle Infos zur Teilnahme am grossen Umzug, wie auch das Anmeldeformular sowie Vorschriften für den Waagenbau.
Die vereinigten Fasnachtsgesellschaften von Muri und Buttwil heissen Euch herzlich willkommen.(cst)

Meistgesehen

Artboard 1