Der scheidende Präsident Yves Jaccaud, Veltheim, leitete zügig durch die Traktandenliste. Für die Ersatzwahlen in den Vorstand wurde als Tagepräsidentin Franziska Roth, Brugg, gewählt. Unter grossem Applaus wurde Tonja Kaufmann, Hausen, zur Aktuarin und in das Amt zum Präsidenten Dominik Riner, Schinznach-Dorf, (bisher Vizepräsident) gewählt und erklärten Annahme der Wahlen. Danach erfolgte die Nomination der Kandidaten für die Grossratswahlen 2012. Alt Grossrat Jörg Hunn, Riniken, amtet als Wahlkampfleiter und stellte die Kandidaten vor welche alle von der Versammlung nominiert wurden. Das grosse Ziel der Bezirkspartei ist ganz klar den vor vier Jahren verlorenen vierten Sitz wieder zu gewinnen.