Am 13. November um 17.00 Uhr findet in der Kirche Kirchberg in Küttigen zum vierzehnten und in dieser Form letzten Mal «Jazz in der Kirche Kirchberg» statt.

Der Veranstalter Max Wehrli, Tubamax, freut sich, bekannte Musiker der New Orleans Jazz Szene aus nah und fern begrüssen zu dürfen.
Alexander Etter (tp); Köbi Etter (tp); John Service (tb); Kniri Knaus (tb); Robert Merian (cl/as); Rougi Rothenbühler (ts/as); Sepp Bachmann (org/p); Eric Cousin (bjo); Martin Meyer (dr); Erwin Bieri (dr); Urs Brunner (b); Max Wehrli (tub); Ruth Knaus (voc) werden das Publikum mit ihrem unvergleichlichen Improvisationen und Soli begeistern ganz nach dem Motto: Die Seele baumeln lassen und Kraft tanken für dunklere Tage.

Der Eintritt ist frei, die Kollekte ist bestimmt für «Shangrila, Entwicklungshilfe Projekte in Nepal» und zur Deckung der Unkosten.

Der Lehrer Rocco Umbescheidt aus Küttigen Rombach leitet zusammen mit ehrenamtlichen Helfern seit 19 Jahren die Shangrila-Proiekte in Nepal. Durch das humanitäre Engagement gelingt es ihm und seinem Team, trotz instabilen Verhältnissen Waisenhäuser, Schulen und Häuser zu bauen. Bei der Erdbebensoforthilfe im April und im Mai 2015 erhielten 36000 Menschen Hilfsgüter und Unterstützung durch Shangrila.