Die Lenzburger Schützen am 102. Habsburgschiessen

..

Kurzbericht

Die Lenzburger Schützen am 102. Habsburgschiessen

303 Gewehr- und 227 Pistolenschützen und -Schützinnen massen sich am ersten Maisonntag in freundschaftlichem Wettkampf. Die Lenzburger Schützen, 25 mit dem Gewehr und 22 mit der Pistole schossen um Becher und Punkte. Der Gewehrschützen gelang es mit 50.880 P. den 3. Sektionsrang zu belegen. So weit vorne befand man sich schon seit mehreren Jahren nicht mehr! Den Sektionsbecher holte sich Thomas Frey mit 58 Punkten.

Beste Gewehrschützen : Baumann Madeleine-Cathérine 59 Punkte, Frey Thomas 58 Punkte, Kuhn Anton, Brühlmann Ueli und Haller Philipp alle 55 Punkte.

Die Pistolenschützen schafften es mit 38,409 Punkten auf den 5. Sektionsrang. In der Mitte ist gut liegen! Anita Frey, Mutter des Gewehrbechergewinners Thomas, sicherte sich mit einem tollen Resultat von 47 Punkten den Habsburgbecher.

Beste Pistolenschützen: Frey Anita und Glarner Denise, beide 47 Punkte, Niggli Urs und Hauser Esther, beide 46 Punkte, Bonanni Publio 45 Punkte.

MCB

Meistgesehen

Artboard 1