Das Budget 2014 zeigt sich aufgrund der gesetzlichen Änderung auf das neue Rechnungsmodell HRM2 in einem neuen Kleid. Durch das HRM2 wurde eine  Angleichungen an die Privatwirtschaft geschaffen. Wir erhoffen uns damit bessere Vergleichbarkeit mit anderen Gemeinden.

Es liegt ein Budget vor, welches zeigt, dass der Gemeinderat rechtzeitig auf die Finanzsituation unserer Gemeinde reagiert hat und die aktuelle Wirtschaftslage beachtet. Die Einnahmen mit den Einkommens- und Vermögenssteuern wurden vorsichtig budgetiert, die Budgetrichtlinien durch die Verantwortlichen vorbildlich eingehalten. So wurde der Nettoaufwand dank Einsparungen wieder auf die Zielgrösse gemäss Finanzplan gesenkt. Die Anträge der Finanzkommission zum Budget werden von uns unterstützt. Die CVP-Fraktion sagt Ja zum Budget 2014 und zum Steuerfuss von 92 %. Wir danken allen Beteiligten für die gute und saubere Arbeit trotz Mehrbelastung durch die Umstellung aufs neue Rechnungsmodell.

Die CVP Fraktion heisst die Einbürgerungswilligen herzlich willkommen und begrüsst die Entgegennahme des Postulats von Sandro Sozzi, CVP, betreffend schnellem Zugang zu Defibrillatoren in der Gemeinde Wettingen.


Bernadette Müller, CVP-Fraktion Wettingen