Bremgarten (AG)

Die CVP Bezirk Bremgarten steigt mit je acht Frauen und Männern in den Wahlkampf für den Grossen Rat

megaphoneaus Bremgarten (AG)Bremgarten (AG)
Treten erneut an: die beiden bisherigen CVP-Grossräte aus dem Bezirk Bremgarten.

Harry Lütolf und Karin Koch Wick

Treten erneut an: die beiden bisherigen CVP-Grossräte aus dem Bezirk Bremgarten.

In dieser Woche werden Briefe an die 900 Mitglieder CVP im Bezirk Bremgarten verschickt. Aufgrund der Corona-Notlage mit dem immer noch geltenden Versammlungsverbot von Gruppen mit mehr als fünf Personen wird die diesjährige Generalversammlung, zugleich die Nominationsversammlung für die Grossratswahlen vom 18. Oktober und die Wahlen für die Bezirks- und Kreisbehörden vom 27. September, in einem schriftlichen Verfahren abgehalten.

Die Parteibasis kann sich bis am 17. Juni insbesondere zu der von der Parteileitung vorgeschlagenen CVP-Grossratsliste äussern. Nach Auszählung der eingegangenen Stimmen wird das Resultat der Presse und auf der Internetseite der CVP Bezirkspartei Bremgarten www.cvp-bb.ch bekanntgemacht.

Folgende Personen werden auf der CVP-Grossratsliste vorgeschlagen: Harry Lütolf (1970, Wohlen, bisher), Karin Koch Wick (1967, Bremgarten, bisher), Michael Eichholzer (1972, Oberlunkhofen), Stefanie Dietrich-Meyer (1989, Wohlen), Stephan Bättig (1998, Villmergen), Jacqueline Wick (2000, Bremgarten), Otto Eggimann (1956, Berikon), Rita Brem (1960, Oberwil-Lieli), Meinrad Meyer (1958, Wohlen), Daniel Duss (1968, Villmergen), Petra Huber-Neff (1973, Arni), Sonja Isler-Rüttimann (1971, Wohlen), Marlen Schmid (1966, Nesselnbach), Martin Stalder (1970, Sarmenstorf), Sabine Wiederkehr (1964, Bremgarten), Aaron Keller (1998, Villmergen).

Bei den Wahlen für die Bezirks- und Kreisbehörden werden von der Bezirksparteileitung folgende Personen zur Wiederwahl vorgeschlagen: Peter Thurnherr (Gerichtspräsident), Eduard Huber (Bezirksrichter), Bruno Sekinger (Bezirksrichter), Beatrice Suter-Kuhn (Friedensrichterin Kreis VI) und Elsbeth Peter (Schulrätin). Da Fred Scheidegger (Zufikon) nicht mehr zur Wiederwahl als Friedensrichter im Kreis VII antritt, soll dieses Amt mit einem/einer anderen CVP-Vertreter/-in besetzt werden; die Parteileitung möchte sich hier von der Parteibasis zur Nachnomination ermächtigen lassen.

Meistgesehen

Artboard 1