Bellach

«D'Geier-Wally» in die Knie gezwungen

megaphoneaus BellachBellach
..

"D' Geier-Wally in die Knie gezwungen

Stark wie ein Fels war unsere Wally, da gab es keine Zweifel. Aber der Corona-Virus zwang auch sie in die Knie. 

Lange hat das Team der Theatergruppe Turbenbühne gezittert, ob und in welcher Form, das Theater aufgeführt werden kann.

Doch dann machte das Corona Virus uns doch noch einen Strich durch die Rechnung. Schweren Herzens mussten wir die Vorstellungen absagen.

4-5 Monate Proben, viel Herzblut und viel Arbeit waren mit einem mal zunichte gemacht. Dabei war die Gruppe mit soviel Euphorie und Enthusiasmus bei der Sache.

Allerdings aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Mitglieder der Theatergruppe haben sich geschworen, das Verpasste nachzuholen und den Zuschauern im nächsten Jahr ein grosses Spektakel zu bieten.

Wir danken an dieser Stelle allen für ihr Verständnis.

Die Theatergruppe Turbenbühne Bellach

Meistgesehen

Artboard 1