Die Fraktion FDP befürwortet die Einbürgerungen und heisst die neuen Wettinger Bürger willkommen. Die Investitionen für die beiden Kreditanträge Strassenlärmsanierung und Ersatz Lichtsignalanlage Landstrasse/Halbartenstrasse werden von der Fraktion unterstützt. Vor allem der Einbau einer Steuerung bei Notfalleinsätzen für die Feuerwehr macht Sinn. Der Zwischenbericht zur 2. Etappe Überbauung Zentrumsplatz haben wir zur Kenntnis  genommen. Die FDP ist sich bewusst, dass das Wohnen und das betreute Wohnen im Alter ein grosses Bedürfnis darstellt. Wir begrüssen allerdings den Beschluss des Gemeinderates, auf einen Saal, einen Begegnungsraum oder einen Ausstellungsraum am Zentrumsplatz zu verzichten. Am Zentrumsplatz soll der freie Markt spielen, dies darf einem privaten Träger überlassen werden. Die Fraktion ist sehr gespannt über die ersten Erfahrungen des e-Votings im Kanton Aargau. Grosses Verständnis hat die Fraktion FDP für eine Sicherheitsanlage beim Schwimmbad Tägi, wir sehen darin aber auch eine Gefahr über die Abgabe aller Verantwortung an den Staat (Aufsichtspflicht oder Sorgfaltspflicht  Eltern).  Das Bedürfnis der Fahrradfahrer am Bahnhof Wettingen muss berücksichtigt werden und genügend gedeckte Abstellplätze zur Verfügung stehen. Wir vertrauen der laufenden Planung.