Laufenburg

Der vierte SSKF-Cup fand in Laufenburg statt

megaphoneLeserbeitrag aus LaufenburgLaufenburg
..

Gute Platzierungen der Karatekas von Laufenburg und Rheinfelden

Am 23.11.08 fand der 4.SSKF- Cub in Laufenburg statt.
Es haben über 200 Karatekas daran teilgenommen. Diese kamen aus dem Vallis,Bern,Altishofen,Brugg,Zürich, Kloten, Zollikhofen, Luzern, Basel, Laufenburg und Rheinfelden.Sowie aus Serbien.
Trotz dem Schnee scheuten viele die Anreise nicht. Der Zeitplan wurde um eine halbe Stunde verschoben. Der Karateclub Rheinfelden und der Karateclub Laufenburg organisierten dieses Turnier.
Allen Helfern ist an dieser Stelle einen grossen Dank auszusprechen ohne diese Mithilfe wäre ein solch grosses Turnier nicht reibungslos durchfürbar.
Von dem Karateclub Rheinfelden nahmen 18 Karatekas teil.
Im Kata-Team belegten unsere jüngsten Teilnehmer den dritten Platz Fabian Zappala,Sven Wegener,Eren Göymen. Sowie Luca Kenel,Rojomon Nagaroor,Tyrone Richards den 3.Platz. Auch das Team von Luca Spirgi belegten den dritten Platz. Fardin Naderi belegte zweimal den 1. Platz.
Im Kumite (Kampf) belegte  Rachel Curle den 3.Platz. Auch unser Europa-Fitze Meister Rafaelle Petosa siegte im Kumite.
Andreas Schmid 2.Platz, Claudio de Sousa 1.Platz und Luca Kenel belegte in Kumite und Kata den guten 3.Platz,sowie
Tyrone Richars belegte den 3.Platz im Kata.
Leider durfte unser Weltmeister und Europameister Murat Sahin von den Verbandsmitgliedern SSKF nicht teilnehmen da er keine Konkurenz hatte. So konnten und durften auch einmal Andere gewinnen.Es war ein schöner spannender Sonntag.
Der Vorstand des Karateclubs Rheinfelden gratuliert allen Teilnehmern für die guten Platzierungen und freut sich auf das nächste Jahr. (bsp)

Meistgesehen

Artboard 1