Buchs (AG)

Der Vereinsnachwuchs begeisterte

megaphoneaus Buchs (AG)Buchs (AG)
..

Jugendabend in Buchs

nter dem Motto "Happy Birthday" führten die Mitglieder der Jungschar Buchs-Rohr im "roten Faden" gekonnt durch den Abend. Bewegungsdrang, Übermut und grosse Begeisterung prägten die Auftritte der jüngsten Turnerinnen und Turner. An Mamis Hand und mit grossen Geburtstagspäckli begannen die Muki-Kinder ihren Einsatz. Schon bald tobten die kleinen nach Herzenslust, aber doch auf Mamis Zeichen achtend, auf der Bühne herum. - Bewegungsfreude pur! Das Tänzli des Kinderturnens erfreute jung und alt und endete mit einem Papierschlangen-Regenbogen, der seinen geplanten Weg ins Publikum nur vereinzelt fand.
Die Jugendriege Rohr brillierte in ihren zwei Darbietungen mit allerlei Überschlägen und Salti. Mit Begeisterung zeigten die Mädchen der Jugi Buchs ihre zwei einstudierten Reigen. Der Kerzli-Tanz und die "Geburtstagsparty" waren optimal auf das Motto des Abends abgestimmt. Ebenfalls in zwei Auftritten zeigte der Nachwuchs des Aikido Klubs Aarau sein beachtenswertes können.
Unterhaltung vom feinsten boten die Tambouren und das Jugendspiel von der Harmoniemusik. Gekonnt schwangen die Tambouren im Stil der Basler Gruppe "Top Secret" ihre Trommelschlegel und legten dabei Zauberhafte Rhythmen auf's Parkett. Hochklassig waren ebenfalls die Darbietungen des Jugendspiels. Die jungen Musikanten trumpften mit schmissigen Weisen auf und stehen ihren älteren Vereinskollegen wohl in nichts nach.
Ein sehr gelungenes Programm wurde von erfreulich vielen Gästen beklatscht und die jungen Akteure haben damit für Ihre Vereine beste Werbung gemacht.
Für das leibliche Wohl sorgte die Männerriege. Viele Besucher nahmen die Gelegenheit wahr und stärkten sich vor der Vorstellung beim Spaghettiplausch.
Das OK der turnenden Vereine Buchs befasst sich schon bald mit dem 3. Buchser Jugendabend im November 2012. bjo

Meistgesehen

Artboard 1