Olten

Der Samichlaus besuchte die Jugi des TV Olten

megaphoneaus OltenOlten

Ab Beginn der Turnstunde waren die Kinder ganz aufgeregt und schauten ständig zur Glastüre, um ja nicht die Ankunft vom Samichlaus zu verpassen. Als dann endlich das vertraute lang herbeigesehnte Glockengebimmel ertönte wurde es kurz hektisch und alle sahen gebannt zur Eingangstüre durch welche der Samichlaus mit seinem Schmutzli die Halle betrat.

Nach der Begrüssung las der Samichlaus in seinem schlauen goldenen Buch nach, was die Kids, seit seinem letzten Besuch, so „angestellt“ hatten. Er wusste Gutes aber auch Mahnendes zu erzählen. Wobei er feststellen musste, dass er jedes Jahr fast die selben Sünden erwähnte und seine Worte wohl bis anhin nicht richtig fruchteten. Aus diesem Grunde überreichte er Brigitte Nyffenegger eine Rute, damit die Leiterinnen unter dem Jahr an die Worte des Samichlaus erinnern können, so dass er im nächsten Jahr nicht schon wieder auf die gleichen Sünden aufmerksam machen muss.

Bevor die vorweihnachtlichen Gäste in den Genuss von verschiedenen Verslis kamen gab es eine kurze Vorführung an den Stufenbarren, wo jedes Kind zeigen konnte, was es schon gelernt hatte.

Anschliessend zauberte der Schmutzli, für jedes Kind und die anwesenden Leiterinnen ein prall gefülltes Chlausensäckli aus seinem grossen schweren Sack hervor.

Nach dem Erinnerungsfoto wurden der Samichlaus und sein Schmutzli würdig verabschiedet und zurück blieben strahlende glückliche Kids.

Meistgesehen

Artboard 1