Wettingen

Den eingeschlagenen Sparkurs beibehalten

megaphoneaus WettingenWettingen

Fraktionsbericht zur Einwohnerrats- Sitzung vom 16.10.2014

Die Fraktion FDP befürwortet die Einbürgerungen und heisst die neuen Wettinger Bürgerinnen und Bürger willkommen.

Das Budget 2015 präsentiert sich ausgeglichen. Die von der Finanzkommission vorgeschlagenen Anpassungen werden von der Fraktion FDP weitgehend unterstützt.

Einige Positionen im Budget führten zu intensiven Diskussionen und die Fraktion FDP möchte dazu noch detaillierte Angaben der zuständigen Ressortleiter.

Die Steuerfusserhöhung auf 95% ist aufgrund der geplanten Investitionen angezeigt. Dies war auch im Finanzplan so berücksichtigt und wird von der Fraktion unterstützt. Diesen Finanzplan gilt es auch weiterhin genau im Auge zu behalten und den 2014 eingeschlagenen Sparkurs konsequent zu verfolgen, ohne die nötigen Investitionen zu vernachlässigen oder künstlich hinauszuschieben.

Die geplante effektive Stellenerhöhung der Gemeindeverwaltung fällt mit 80% im Vergleich zum Vorjahr (+845%) moderat aus. Ein Zeichen, dass die anfallenden Aufgaben von den zuständigen Bereichen nach der Aufstockung besser wahrgenommen werden können.

Das Kreditbegehren von Fr. 6,55 Mio. für die Werkleitungs- und Strassensanierung der Rebbergstrasse wird von der Fraktion grundsätzlich unterstützt. Die Verantwortlichkeiten bei künftigen Hochwasserschäden und der Kostenteiler für dieses Bauvorhaben sind klar zu definieren.

Martin Egloff, FDP

Meistgesehen

Artboard 1