Aus der ganzen Schweiz strömten die Delegierten in ihren schönsten Trachten nach Stans/NW zur Delegiertenversammlung. Die Turmatthalle glich bald einem farbenfrohen Teppich und es folgten immer wieder herzliche Begegnungen unter den Anwesenden. Nach der Begrüssung durch den STV-Präsidenten, Roland Meyer-Imboden, Birmenstorf und den Grussworten verschiedener Persönlichkeiten konnte die Traktandenliste zügig behandelt werden. Allen Anträgen des Zentralvorstands wurde zugestimmt. Mehr zu reden gab das Traktandum Mitgliederbeitrag. Der seit 1982 (!) unveränderte Mitgliederbeitrag ist zwischenzeitlich teuerungsbedingt stark gesunken. Mitgliederschwund, Sparmassnahmen und Möglichkeiten zu Mehreinnahmen zu kommen sowie der gesellschaftliche Wandel und die steigenden Ansprüche der Mitglieder an die Verbandsspitze stiessen an ihre Grenzen. Trotz einigen negativen Voten wurde die Erhöhung des Mitgliederbeitrages von CHF 13.00 auf CHF 18.00 unter Streichung des Familienrabattes mit grossem Mehr angenommen.

Die Abendunterhaltung begann traditionell mit dem Einzug der Treichlergruppe. Nicht nur die «Schüpferimeitli» mit Jodelliedern, die Tambourengruppe mit starken Trommelklängen und visuellen Effekten, sondern auch eine grosse Schar Kinder aus verschiedenen Kindertanzgruppen ernteten für ihre Darbietungen grossen Applaus. Nach den Dankesworten des OK-Präsidenten Willy Schuldt war die Bühne frei zum Tanz. Ein herzliches Dankeschön an die Nidwaldner Trachtenleute für diese schöne Veranstaltung.

Die nächsten wichtigen Anlässe der STV:

9. 11. August 2019 Marché Concours in Saignelégier mit der STV als Ehrengast

10. – 20. Oktober 2019 Trachten-Sonderausstellung an der OLMA

13. – 14. Juni 2020 Delegiertenversammlung STV in Küssnacht am Rigi

18. - 20. Juni 2021 Schweizerisches Trachtenchorfest in Sursee

23. - 25. Juni 2023 Eidgenössisches Trachtenfest in Zürich

Redaktion Aargauer Trachtenfenster