Am Mittwoch, 17. November 2010 um 17.30 Uhr löste die kantonale Einsatzzentrale den Alarm für die Übung HARU aus. Um 18.00 Uhr trafen alle Mitglieder des Regionalen Führungsorgans Mutschellen (RFO) zum ersten Rapport im Führungsstandort ein. Kurz zuvor waren der Chef RFO, Stabschef und Chef Lage über das mögliche Naturkatastrophenereignis informiert worden. Der andauernde Regen in den vergangenen Tagen hatte in Rudolfstetten-Friedlisberg (Seite
Herrenberg) zur Gefahr eines massiven Hangrutschs geführt.
Nach einer ersten Lagebeurteilung wurden die ersten Sofortmassnahmen definiert und umgesetzt.
Im Rutschgebiet wären ca. 1'400 Personen betroffen gewesen. Aus Sicherheitgründen mussten zuerst eine Gasleitung im Einsatzgebiet überprüft und schadlos gemacht werden sowie die Zufahrten in das potentielle Rutschgebiet gesperrt werden. Die Vorbereitungen für eine allfällige Evakuierung der betroffenen Bevölkerung wurden sofort in Angriff genommen. Diese Einwohner sollten per Flugblatt informiert werden. Spezialbusse waren für den Transport der Betroffenen zur Sammelstelle vorgesehen. Die Fachvertreter von Polizei, Feuerwehr, Gesundheitswesen, Technischen Betrieben und Zivilschutz waren während dieser Stabsübung stark gefordert, um im Ernstfall einen einwandfreien Schutz der Bevölkerung sicher zu stellen.
Am Schluss der Übung wurde dem RFO von den kantonalen Spezialisten bescheinigt, dass die Region Mutschellen über ein gutes RFO mit sehr hoher Fachkompetenz verfüge, welches das Ereignis im Ernstfall hätte bewältigen können und auch alarmmässig schnell aufgeboten werden kann.
Das RFO Mutschellen wird auch in Zukunft regelmässige Alarmierungs- und Einsatzübungen durchführen und weitere Ausbildungsangebote des Kantons wahrnehmen. Die Mitglieder des RFO Mutschellen erachten ihren Einsatz als verantwortungsvollen und notwendigen präventiven Dienst zugunsten der Allgemeinheit, den es hoffentlich niemals als Ernstfall zu leisten gilt.
Postfach 8966 Oberwil-Lieli rfo.mutschellen@gmail.com


Mitglieder des RFO Mutschellen
Chef RFO Robert Brendlin Oberwil-Lieli
Stabschef RFO Josef Brem Rudolfstetten-Friedlisberg
Chef Lage Stefan Vogler Widen
Chef Information Samuel Sommerhalder Berikon
Vertreter Verwaltung Hans Peter Bernath Oberwil-Lieli
Fachvertreter Polizei Manlio Ravanello Oberwil-Lieli
Fachvertreter Feuerwehr Ruedi Aschmann Schlieren
Fachvertreter Feuerwehr Stv Marcel Hüsser Rudolfstetten-Friedlisberg
Fachvertreter Gesundheitswesen Beatrice Lätt Hermetschwil-Staffeln
Fachvertreter Technische Betriebe Martin Brem Oberwil-Lieli
Chef Logistische Koordination Olivier Stäger Berikon