Der SK Zofingen Organisierte das diesjährige Bänzenschwinget im Schwingkeller in Zofingen.

91 Nachwuchsschwinger von den Jahrgängen 02-09 traten das letzte Mal im 2017 ins Sägemehl zum Wettkampf an. Reibungslos ging der der Anlass über das „ Sägemehl“. Die 280 Zuschauer genossen das gut Organisierte Fest in der Schwinghalle sowie im beheizten Festzelt.

Der Obligatorische „Grittibänz“ der  jedes Jahr gesponsert wird von den Veteran erfreute jeden Nachwuchsschwinger an der Rangverkündigung.

Ein Herzliches Dankeschön an alle die zum Gelingen beigetragen haben.

Schlussrangliste vom Bänzenschwinget in Zofingen
Jahrgänge 2002-2003:
Stadler Kevin gewinnt nach 3.05 Min. gegen Bucher Yanik im Kurz mit nachdrücken.
Jahrgänge 2004-2005:
Wüst Nicolas stellt nach 8 Min. Gangdauer gegen Joho Pascal. Einsenring Florian erbt den Sieg1b wird Hasler Luis
Jahrgänge 2006-2007.
Studinger Robin gewinnt nach 45 Sek. mit Kurz gegen Grod Pascal
Jahrgänge 2008-2009.
Russo Giulio gewinnt in 1.56 Min. gegen Anderegg Fabian mit Kopfzug mit überdrücken.PA

Foto: P. Alpiger