PA/Fünf Aargauer standen am 80. Niklausschwinget am 02.12.2017 in der Stadthalle in Dietikon im Sägemehl.

Um 13.45 Uhr traten 100 Aktivschwinger zum Appell an darunter 30 Gästeschwinger. Unter den Neun Nordwestschweizer Gäste starteten fünf Aargauer Schwinger.

Döbeli Andreas qualifizierte sich mit für den Schlussgang. Trotz Intensiven Kampf und einem „fast Resultat“ stellte er diesen gegen Egli Damian nach 10 min.  Hügli Kaj verletzte sich im 5ten Gang und musste das Schwingfest beenden.

Alle Aargauer erziehlten einen Rang mit Auszeichnung

Foto: P.Alpiger