Dietikon

Dancer’s World wird zum Tanz-Mekka

megaphoneaus DietikonDietikon

Die Vorbereitungen auf den Tanzabend im bei Dancer’s World liefen auf Hochtouren. Am Samstag konnte man direkt vor Ort Tanzschuhe kaufen und diese sogleich heiss tanzen. 

Das Reppischtal schein ein gutes Pflaster zu sein für den Tanz. Wieder war die Tanzparty ausgebucht und enttäuschte Interessierte mussten auf ein nächstes Mal vertröstet werden. Diesmal konnte man sogar vor Ort Tanzschuhe kaufen.

An die 50 Paar Schuhe aus mehreren Koffern stellte  der Schuhladen Veryfine verführerisch zur Schau. Sabra zeigte hochhakige, elegante, bequeme, sexy und „drehfreudige“ Exemplare für tanzende Männer- und Frauenfüsse. Man konnte stöbern, anprobieren, und sofort darin tanzen. Das Angebot wurde tüchtig genutzt. „Die sind ja weich wie Finken!“ meinte Georg nach der Chachacha-Premiere in seinen ersten Tanzschuhen.

Dass aber nicht nur Shopping im Vordergrund stand, beweist Stefans begeisterter Kommentar: “Bei euch stimmt es einfach. Nirgends sonst macht Schwitzen so viel Spass!” Auch die Frauen genossen den Abend in neuen Schuhen und mit dem  (alt) vertrauten Lieblingsmenschen. Am Ende wurden beide mit nach Hause genommen.

Dank Tanz gab es überall ein happy End nach einem happy evening!

Die Teilnehmenden der Dancer’s Night fanden optimale Bedingungen vor. Der Samstagabend wurde zu einem wahren Tanz-Fest.

Meistgesehen

Artboard 1