Netzballrückrundeturnier in Wohlen

23 Mannschaften nahmen am Rückrundeturnier der Netzballmeisterschaft 2015/2016, Region Nordschweiz, am letzten Februar-Sonntag in Wohlen teil. Die Spiele waren spannend und äusserst fair. Der Anlass fand in der Hofmattenturnhalle und Bünzmatt-Turnhalle in Wohlen statt. Die Festwirtschaft wurde vom Damenturnverein Virtus geführt.

Dabei war je eine Mannschaft vom Damenturnverein Virtus, Wohlen in der 1. Liga und in der 2. Liga.

Bereits um 8.00 Uhr wurde in der Turnhalle Hofmatten mit den Spielen der 1. Liga begonnen. Um 10.00 Uhr fingen auch die Spiele der 2. und 3. Liga in der Bünzmatt-Turnhalle an. Schon bald gab es Schweisstropfen und rote Köpfe. In der Festwirtschaft konnten die durstigen Kehlen gelöscht, der Hunger mit einem reichhaltigen Angebot gestillt und die Wartezeit bis zum Rangverlesen mit Kuchen versüsst werden. Das Rangverlesen fand pünktlich in der Hofmattenturnhalle statt. Wohlen 1 erreichte den 8. Rang in der 1. Liga und Wohlen 2 den erfreulichen 3. Rang in der 2. Liga.

Christa Fust