An ihrer Generalversammlung in der Brasserie Terrasse Heinrüti haben die Mitglieder der CVP ihrenVorstand neu bestellt: Mit Applaus wurden Gemeinderat Hans Gysel, die ehemalige Grossrätin und Grossratspräsidentin Elisabeth Sailer, Feuerwehrkommandant Beat Suter und dipl. Ing. ETH Raphael Wick gewählt. Elisabeth Sailer übernimmt das Präsidium.

Mit grossem Dank und einem Rückblick auf sein 9-jähriges engagiertes Wirken verabschiedeten die Anwesenden Präsident Peter Gassner aus dem Vorstand. Ebenso galt es von der Kassierin Katy Meier Geser Abschied zu nehmen. Sie verwaltete gewissenhaft die Kasse während 13 Jahren und war stets ein überaus wertvolles Mitglied des Vorstandes. Gemeinderat Felix Schlatter trat aus dem Vorstand und gleichzeitig aus der CVP zurück, was allgemein sehr bedauert wurde. Ein weiterer Dank ging an die bewährte Treuhänderin Silvia Hartmann, die während Jahren als Revisorin amtete. Peter Gassner übernimmt ihre Nachfolge zusammen mit Alain Bosshard.

Im Mittelpunkt engagierter Diskussionen standen die Gesamterneuerungswahlen ins eidgenössische Parlament vom kommenden Oktober. Mit Freude und Genugtuung stellte die Versammlung fest, dass auf der Nationalratsliste der CVP starke Persönlichkeiten kandidieren, vor allem auch, dass aus unserem Bezirk Bremgarten Grossrätin und Gemeindeammann Alexandra Abbt und Gemeinderat Ruedi Donat einen guten Listenplatz gefunden haben. Die Junge CVP glänzt mit  zwei  Kandidaten aus unserer Gegend, Francesca Lepori aus Berikon und Ferdinand Weissenbach aus  Bremgarten. Die Unterstützung der CVP Widen ist diesen Kandidatinnen und Kandidaten  gewiss. Ebenso findet Ständeratskandidat Kurt Schmid, Präsident des Gewerbeverbandes, uneingeschränkte Unterstützung.

Die CVP Widen freut sich auf ein erfolgreiches Jahr und lädt heute schon alle Festfreudigen zu einem Grillplausch am Gyrenweiher auf dem Hof von Monika und Urs Leuenberger, Vizeammann und Grossrat auf den 13. August ab 18.30 Uhr ein. (esw)