Döttingen

CVP setzt auf Lilli Knecht

megaphoneaus DöttingenDöttingen

Die CVP-Ortspartei Döttingen steigt nach dem Rücktritt von Ueli Bugmann mit einer Kandidatur in den Gemeinderats-Wahlkampf. Sie setzt sich ein für die erfolgreiche Wiederwahl von Lilli (Emilie) Knecht-Ernst als Gemeinderätin und als Vizeammann. Lilli Knecht leistet seit 12 Jahren ideenreich und engagiert wertvolle Arbeit mit grossem Zeitaufwand im Interesse der Einwohnerinnen und Einwohner Döttingens. Nach abgelaufener Meldefrist mit dem Vorliegen weiterer Kandidaturen wird die CVP mit Blick auf den Urnengang am 22. September 2013 rechtzeitig ihre Position bekannt geben. Die CVP begrüsst die stille Wahl bei den Kommissionen. Aus ihren Reihen stellt sich Verena Wäber-Kolb als Mitglied der Steuerkommission (bisher Ersatz) zur Verfügung und Christoph Stefani bleibt Ersatzmann bei den Stimmenzählern.

CVP Döttingen

Meistgesehen

Artboard 1