Döttingen

CVP-Ortspartei Döttingen bei Wurst und Politik

megaphoneaus DöttingenDöttingen

Gut besuchte Zusammenkunft im Waldhaus Gäntert

Die gut besuchte Zusammenkunft im Waldhaus Gäntert liess sich von Vizeammann Lilli Knecht und den Gemeinderäten Ueli Bugmann und Mike Spannagel über die Traktanden der Sommergmeind informieren. Häuser, Strassen, Bahnverkehr und Fusion waren die Hauptpunkte des Abends, der mit einer Wurst vom Grill eingeleitet wurde.

Ueber die nächsten Jahre hinweg wirken die Sanierungen und Ausbauten im örtlichen Strassennetz mit entsprechenden Arbeiten im Untergrund belastend. So geht es aktuell um den Abschnitt Nussgrabe-Schiltihaldensteig mit geschätzten Kosten von 3,2 Millionen Franken. Unbestritten war der Ausbau des Bahnnetzes im Aaretal respektive im Zurzibiet.

Bezüglich Hotel Bahnhof wird der Gemeinderat aktiv mit dem Ziel, ein markantes Döttinger Gebäude in die Zukunft zu führen. Ein Planungskredit von 120'000 Franken soll helfen, die Weichen richtig zu stellen, wobei ein späterer Kauf nicht ausgeschlossen wird. Das Vorgehen der Behörde wurde in der Diskussion positiv bewertet, wobei Fragen zum Beizug privater Investoren und betreffend einseitiger Bevorteilung des späteren Betreibers gegenüber der Konkurrenz vorgebracht wurden.

Mit dem alten Gemeindehaus sorgt ein anderes Gebäude seit Jahren für Gesprächsstoff und zwischenzeitlich angelaufenen Planungskosten mit Hunderttausenden von Franken. Diesmal lautet der Kredit auf 170'000 Franken für einen Studienauftrag an fünf Teams zur Raumentwicklung im Chilbert unter Einbezug des alten und neuen Gemeindehauses. Das Wort vom Schrecken ohne Ende passte zum Thema.

Nach der Darlegung der behördlichen Ueberlegungen bezüglich Fusionsidee mit Klingnau lief die Diskussion rasch auf Hochtouren mit Voten von Befürwortern und Gegnern. Die Aussprache hat gezeigt, dass der Weg behutsam anzugehen ist und in der kommenden Phase nun alle Argumente und Fragestellungen auf den Tisch kommen müssen. Praktisch Einigkeit herrschte darüber, nun an der Herbstgmeind den Planungskredit zu bewilligen und die Abklärungen strukturiert einzuleiten. Die nächste Veranstaltung der CVP-Ortspartei ist der Schürobig im Sänneloch am 6. August 2010. (EO)

Meistgesehen

Artboard 1