Würenlingen

CVP nominiert Hansulrich Brauchli als Kandidat für die Würenlinger Gemeinderatswahlen

megaphoneaus WürenlingenWürenlingen
Hansulrich Brauchli, Kandidat für die Würenlinger Gemeinderatswahlen

Hansulrich Brauchli, Kandidat für die Würenlinger Gemeinderatswahlen

Die Würenlinger Ortspartei der CVP nominiert Hansulrich Brauchli als Kandidaten für die Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderats in Würenlingen. Als Präsident der Finanzkommission und ehemaliger Geschäftsführer eines Aargauer Industriebetriebes bringt er das nötige Rüstzeug mit.

Hansulrich Brauchli mit Jahrgang  1954 wohnt seit 32 Jahren in Würenlingen. Er ist verheiratet  und Vater von zwei erwachsenen Kindern, welche in der Region wohnen.

„Als Präsident der Finanzkommission der Einwohner- und Ortsbürgergemeinde, Ehrengesellschafter der Fasnachtsgesellschaft, aktiver Fasnächtler sowie als Regisseur und Schauspieler der Theatergruppe Würenlingen engagiert sich Hansueli Brauchli bereits seit Jahren aktiv im Dorf.“, bestätigt Andreas Senn, Präsident der Ortspartei der CVP. „Dass er über eine betriebswirtschaftliche Ausbildung verfügt und während vielen Jahren erfolgreich als Geschäftsführer eines Aargauer Industriebetriebes mit 125 Mitarbeitern tätig war, ist für uns als Partei umso erfreulicher.“

Heute arbeitet Hansulrich Brauchli an der Primarschule Endingen in einem Teilzeitpensum als Klassenassistenz. Überdies ist er in der Integrations- und Berufsfindungsklasse Baden als Mentor tätig und unterstützt Jugendliche bei der Suche nach einer Lehrstelle.

„Ich freue mich sehr über die Nomination als Kandidat für die Gemeinderatswahlen in Würenlingen und die Unterstützung, die ich bereits erfahren durfte.“, sagt Hansulrich Brauchli. „Ich verfüge über die notwendige Zeit und Energie, die diese Aufgabe erfordert. Zudem bin ich neugierig auf Neues und freue mich, wenn ich als Mitglied des Gemeinderat-Teams zu einer in jeder Hinsicht nachhaltigen Entwicklung unseres schönen Dorfs beitragen kann.“

Meistgesehen

Artboard 1