Auf Jahresenede treten zwei Gemeinderäte zurück. Die CVP Mägenwil hat für die Nachfolge einstimmig Hans Gisler nominiert und ist überzeugt, einen tüchtigen und initiativen Kandidaten zu portieren. Hans Gisler wohnt seit 1989 in Mägenwil und ist mit dem Dorf vertraut. Er war acht Jahre in der Schulpflege Mägenwil und davon vier Jahre als deren Präsident. Er hat die Schule vorbildlich geführt. Gegenwärtig ist er Ersatz-Mitglied der Steuerkommission. Er setzt sich für ein wohnlisches, gewerbefreundliches Dorf mit aktiven Vereinen ein. Er ist am Vereinsgeschehen interessiert und besucht auch deren Veranstaltungen. Er ist engagiert, verschwiegen und vertrauenswürdig. Die CVP Mägenwil empfiehlt Hans Gisler als Gemeinderat. (jsc)