Aristau

Cupfinal mit Freiämter Beteiligung

megaphoneaus AristauAristau

Im Stadion Niedermatten in Wohlen findet am Pfingstsamstag, 07. Juni der Cupfinal der Frauen zwischen dem SC Kriens und dem FC Basel statt. In den Reihen des SC Kriens spielt mit Laura Schneider aus Aristau eine junge Freiämter Sportlerin um diese Cup Lorbeeren mit. Laura Schneider spielte beim FC Muri bis zu den C-Junioren. Seit dem Jahr 2011 spielt sie beim SC Kriens als Torhüterin, zuerst bei der U18, seit dieser Saison in der NLA. Weiter spielte sie in der Nationalmannschaft in der U17 und erreichte im 2012 an der EM den 4. Platz. Der SC Kriens belegt in der laufenden Meisterschaft den 2. Rang hinter dem FC Zürich, welcher den Frauenfussball seit Jahren dominiert. Auf dem Weg in den Cupfinal wurden die Zürcherinnen aber vom SC Kriens geschlagen, bereits zum zweiten Mal in dieser Saison.

Vor dem Cupfinal verpflegen sich die Spielerinnen des SC Kriens im Restaurant des Coop Muripark, bevor sie um 18.30 Uhr ihre Mission Cupsieg in Angriff nehmen.

Erleben sie am Pfingstsamstag Frauenfussball auf höchstem Niveau in der Niedermatten. Beide Teams freuen sich auf einen Grossaufmarsch.

Meistgesehen

Artboard 1