Als Geschenk zum 40–jährigen Bestehen hat der Coro eine Reise in den Jura – Franche-Montagnes gemacht. Start war in Teufenthal und in Oensingen machten wir einen Kaffeehalt. Weiter gings via Balsthal-Moutier-Delémont nach St. Usanne. Nach einem Rundgang durchs „Stättli“ mit Besichtigung der Kirche und des Kreuzganges, fuhren wir weiter nach Courgenay.

Im Restaurant „la petite Gilberte“ wurde uns ein superfeines Menue serviert. Danach, zum Dessert haben wir noch einige Lieder gesungen.

Am Nachmittag sind wir nach Breuleux weitergefahren und haben die Pferdepension „Le Roselet“ besucht. Die Weiterfahrt ging über Tramelan, Sanceboz, Biel, Grenchen nach Altreu, wo wir einen längeren „Zvierihalt“ machten. Anschliessend machten wir uns wieder auf den Heimweg nach Teufenthal. Alle waren begeistert von der abwechslungsreichen und interessanten Reise.

Nun ist der Coro wieder fleissig und motiviert an der Vorbereitung des Unterhaltungsabends welcher am 26.Oktober 2013 in der Turnhalle, Teufenthal stattfindet.

Von Domenico Baggio