Bremgarten (AG)

Coniglio vom Feinsten bei Tessiner Klängen in Bremgarten

megaphoneaus Bremgarten (AG)Bremgarten (AG)
..

Sponsoring-Anlass im Restaurant Sonne der Pfarrei St. Nikolaus.

Die Interessengruppe Ikonen-projekt der Pfarrei St. Nikolaus in Bremgarten führte am 10. Januar im Hotel-Restaurant Sonne einen Anlass durch, dessen Erlös zugunsten des Projektes gedacht war. Gut 40 Personen füllten den Raum rund um die Bar im Erdgeschoss des Restaurants bis zum letzten Platz und genossen bei den eingängigen Weisen aus dem Tessin - das Duo Vent Negru - Tessiner Spezialitäten.
Das bei manchen immer noch klischeehaft abgeschriebene Coniglio (Kaninchen) als "Armeleute Essen", erwies sich sogar für Gourmet-Esser/innen als eine Rarität,
Vent Negru: Esther Rietschin und Mauro Garbani und begeisterte (natürlich mit Polenta) jeden Gaumen.
Das Duo Vent Negru - Esther Rietschin und Mauro Garbani aus Locarno - bot mit Tessiner Ethno-Klängen das gemütliche Ambiente für den ganzen Abend. Beide pflegen die alten Volkstraditionen auf höchstem Niveau und haben schon manche Nachfolger in der jungen Generation gefunden, so dass die bei einigen bereits für tot gehaltenen Instrumente, dank den beiden, im Tessin ein rinascimento erleben.
Die beiden Künstler spielten in reicher Abwechslung ein Dutzend Instrumente - Dudelsäcke, Organettos, Gitarre, Klarinette, Saxofon, Tamburin, u. a. - und begeisterten die Anwesenden mit ihrer Darbietung. Vent Negru legte mit ihrer dritten CD - "Viaggio a Betlemme" - eine Reihe traditionsreicher Tessiner Weihnachts- und Volkslieder vor und begleitete quer durch alle Menügänge - von Minestrone bis Panna cotta - das begeisterte Publikum. Der für diesen Abend speziell ausgesuchte Merlot rundete mit seinem Bouquet ebenbürtig die genüssliche und "spirit"-uelle Atmosphäre ab, zur Freude der von nah und fern nach Bremgarten angereisten Kaninchen-Esser/innen. Das ganze ergab, dankt der Leitung des Hotel-Restaurants Sonne, einen beträchtlichen Zustupf zugunsten des Projektes. Ein Gast bemerkte nebenbei: "Das Duo würde sehr wohl zur Atmosphäre unserer Altstadt an einem Sommerabend passen". Diese Idee nimmt die Projektgruppe gerne so entgegen. (Skw)

Meistgesehen

Artboard 1