Mit den Finalspielen von Ende September 2009 hat der Tennisclub Mutschellen die Clubmeisterschaft 2009 erfolgreich abgeschlossen. Bei der Damen-Doppel Konkurrenz konnte das Paar Ursula Keller / Irene Mettler seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen, verloren sie doch ziemlich klar das Finalspiel gegen Priscilla Albisser / Ruth Wechsler mit dem Resultat von 6:2 / 6:2. In der Damen-Einzel Konkurrenz hat sich zum ersten Mal Victoria Binder den Titel gesichert.
Die Herren-Einzel Meisterschaft 2009 hat sich Luca Barro erkämpft. Er spielte über die ganze Meisterschaft sowohl in den Gruppenspielen wie im nachfolgenden Tableau mit einer bestechenden Konstanz. Das Finalspiel gegen Severin Hüsser konnte er ebenfalls souverän für sich entscheiden, das Resultat lautete 6:0 / 6:2 für den neuen Meister.
Die erstmals separat ausgetragene Junioren-Meisterschaft erfreute sich einer regen Teilnahme und zeigte die Früchte der ausgezeichneten Jugend- und Schülerarbeit des TC Mutschellen. Mit einer konstanten Leistung in den Gruppenspielen sicherte sich Nicolas Huber in einem packenden Finalspiel gegen Noé Luisoni den Titel mit 4:6 / 6:1 / 6:4.
Mit diesen Wettbewerben konnte der TC Mutschellen eine sowohl sportlich als kameradschaftlich tolle Clubmeisterschaft mit vielen Teilnehmern erfolgreich beenden.
Weitere Informationen sind zu finden unter www.tcmutschellen.ch. (wmi)