Am Sonntagmorgen, 11. September lud der Reformierte Gemischte Chor Birmenstorfzu "Chorgesang und Speis und Trank" auf dem Hof von Fränzi und Clemens Meyer im Birmenstorfer Lätte ein. Die herbstlich geschmückte Remise war bis auf den letzten Platz besetzt. Jung und alt freute sich an den wunderschönen Melodien, die von den Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Dirigentin Christina Rosàrio dargeboten wurden. Die Solistin Elisabeth Ramsey, Gambe und der Solist Jörg Fiedler, Flöte begleiteten die Lieder und bereicherten das Programm mit musikalischen Soloeinlagen. In der Pause konnte man sich mit einer feinen Biowurst vom Grill verpflegen und dazu ein feines Glas Birmenstorfer geniessen. Zum Abschluss gabs Kaffee und hausgemachte Kuchen.Das wunderbare Sätsommerwetter lud die Besucher zum Verweilen ein- erst im Laufe des Nachmittags klang der gut gelungene Anlass aus.