Am Freitag 12. Mai konnte zum zweiten Mal das Charity-Konzert durchgeführt werden. Es wurde von der Kulturbanane, Schülerorganisation der Neuen Kantonsschule Aarau, organisiert. Das Konzert fand in der Markthalle von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in Aarau statt, es traten mehrere Schülerbands auf: Cheeky Badgers, Ramya & Simon und BrainTree. Der unermüdliche Einsatz verschiedener Schüler machte das Konzert erst möglich, schon zur Mittagszeit transportierten sie Musikanlage und Bühnenteile in die Markthalle, andere backten Kuchen und machten fleissig Werbung.
Der starke Regen zu Konzertbeginn konnte die Stimmung nicht trüben, die Markthalle war zur Eröffnung gut gefüllt und das Publikum verfolgte aufmerksam das Konzert von Cheeky Badgers. Während dem Konzert wurden Getränke und Kuchen zur Verpflegung angeboten, nach eigenem Gutdünken konnte ein Beitrag in die Sammelkassen gegeben werden. 
Das gesammelte Geld gelangt zu "terre des hommes" und unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche in Tansania. 
Die Kulturbanane hofft auch nächstes Jahr ein solches Charity-Konzert durchführen zu können und bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen.