Aus Anlass des 60jährigen Bestehens des Frauenturnvereins (Damenturnverein)  Leutwil plante der Vorstand einen Ueberraschungsausflug. Am 26. Mai war es soweit und die Ueberraschung begann mit einem gespendeten Apéro. Nach dem erraten des nächsten Ziels und frisch gestärkt, chauffierte Kurt die aufgeweckten Ladys bei heissen Temperaturen mit einem Kleinbus nach Engelberg. Dort lüftete die Verantwortliche das Geheimnis des Candle Light Dinners auf dem Titlis 3020 M.ü.M.  Erstaunte Gesichter und Wouw löste Vorfreude in der Gruppe aus und es machte riesigen Spass. Die Gondlerei bis zum Top of Titlis, die Eisgrotte, der Schneeweg zum Cliff Walk,den sogar nicht so schwindelfreie bezwangen und die atemberaubende Aussicht waren Spitze. All diese Impressionen konnte man beim Fondue Chinoise verarbeiten. Je später der Abend………. Blitz und Donner, es rumpelte, und noch nie, war man dem Geschehen so nah. Wahrscheinlich war das noch ein Special Effekt zu unserem Arrangement. Bevor die Frauen wieder die Bergfahrt antraten, genoss man nochmals das Alpenpanorama, das sich fast bei Vollmond zeigte. In Engelberg, die Plätze im Bus wieder eingenommen, wurde man sicher nach Leutwil chauffiert und in den sehr, sehr frühen Morgenstunden trennten sich die Wege der inzwischen müde gewordenen Truppe.