Neugestalteter Schulhausplatz eingeweiht

Glücklich mit dem schönen Wetter konnten Kinder und Lehrerschaft den neu gestalteten Schulhausplatz mit interessierten Eltern und Besuchern gebührend einweihen und den bevorstehenden Schulschluss eines weiteren Schuljahres feiern.

Bis auf einige Kleinigkeiten, die noch fehlen, ist Frau Vizeamman Gaby Wieser besonders stolz auf den schönen Platz. Ihr Dank gilt vor allem den Kindern sowie der Lehrerschaft, für die Mithilfe, die sie während der Projektwoche geleistet haben. Jetzt begrünen blühende Pflanzen das Areal und farbige Kunstwerke der Schüler lockern das Ganze auf und bringen Leben ins Areal.

Auch die Schulpflegepräsidentin Patricia Meier bedankt sich gerührt für das erfolgreich abgeschlossene Projekt. Zudem informiert sie über personelle Änderungen. Der 20jährige Einsatz der TW-Lehrperson Lotti Rösti wird verdankt. Roland Knapp der seit 2006 nebst seinem Lehreramt als Schulleitung einsprang und sein Amt zweieinhalb Jahre mit Gabi Müller in Co-Leitung teilte gibt sein Schulleitungspensum ab. Gabi Müller wird zudem als Englischlehrperson und Adrienne Kehrli nach vier Jahren als Klassenlehrperson verabschiedet. Neu wird Monica Treichler das Gesamtpensum der Schulleitung übernehmen. Zudem wurde die neue Schulheilpädagogin Béatrice Beck-Erb begrüsst.

Zufrieden mit dem erfolgreichen Projekt und hungrig von den Spielen konnte mit einer feinen Lasagne zum gemütlichen Teil übergegangen werden.