Wettingen

Brunch vom Quartierverein Wettingen Dorf

megaphoneaus WettingenWettingen
image.jpg

image.jpg

Das reichhaltige Angebot beim diesjährigen Brunch lockte am Sonntag. 11. August 2013 wieder viele Feinschmecker auf den Herterenhof. Dieses Jahr fand ein besonderer Brunch statt, da der Quartierverein Wettingen Dorf sein 15-jähriges Jubiläum feierte. In einer ländlicher Umgebung mit einer sehr gemütlichen, „familiären" Atmosphäre haben zirka 160 Gäste den Weg zum Herterenhof gefunden.

Quartiervereinspräsident René Wyss begrüsste die Gäste kurz nach halb zehn Uhr. Gut gelaunt stellte er das Programm vor und eröffnete das Buffet.

Der Duft nach Heu mischte sich mit dem von gebratenen Eierspeisen und Rösti. Wir hatten ein grosses vielfältiges Angebot mit diversen Käse- und Fleischsorten, Broten, selbstgemachten und hauseigenen Konfitüren, Milch und Birchermüesli.

Natürlich darf bei einem Jubiläumsfest ein Geburtstagskuchen nicht fehlen. Und so konnte der Vorstand drei wunderschöne grosse Schwarzwälder Kuchen präsentieren. Zudem hatten einige Vereinsmitglieder feine Kuchen gebacken. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

Es war eine gute Gelegenheit, sich näher kennenzulernen und miteinander zu plaudern. Der rege Gedankenaustausch unter den Vereinsmitgliedern förderte und stärkte die zwischenmenschlichen Beziehungen. Nebst leckerem Essen gab es noch vieles zu entdecken. Das vielfältige Angebot reichte von einer Heuballenburg, einem Maltisch, einer Slackline, Pferdreiten bis hin zur Führung durch den wunderschönen Herterenhof, welche für Jung und Alt sehr interessant war.

Ein grosses Kompliment und Dankeschön an die Familie Sieber vom Herterenhof sowie an alle Helfer, denen wir das gute Gelingen, das schöne Wetter und die frohen Stunden verdanken.

Für den Vorstand vom Quartierverein Wettingen Dorf, Colette Tschuor

Meistgesehen

Artboard 1