Frick

Bogenschützen Fricktal halten Rückblick

megaphoneaus FrickFrick
..

19. Generalversammlung

Am 17. Februar 2012 hielten die Bogenschützen Fricktal die 19. ordentliche Generalversammlung im Gasthof Adler in Oberhof. Nach einem feinen Nachtessen begrüsste die Präsidentin Isabella Erb 17 Mitglieder des Vereins. Nach der offiziellen Begrüssung und Bekanntgabe aller Mutationen wurden diejenigen geehrt, die im letzten Jahr Podestränge an Turniern und Meisterschaften errungen hatten. Im Jahresbericht hielt die Präsidentin Rückschau auf ein aktives Vereinsjahr mit vielen Turnierbesuchen, Arbeitseinsätzen aber auch mit Ausflügen. Denn es ist auch nebst dem Sport enorm wichtig, dass das Zusammensein im Verein gepflegt wird. Nach Erläuterungen der Jahresrechnung und Budget, Änderungen von Statuten und Anträgen warteten alle gespannt auf das Rangverlesen der internen Jahresmeisterschaft 2011. Doch zuvor wurde noch das Jahresprogramm 2012 komplett auf Papier gebracht und es zeigt, dass die Bogenschützen Fricktal auch dieses Jahr wieder einiges vorhaben. Nun aber zur Jahresmeisterschaft, die in vier verschiedenen Kategorien geführt wird.

Feld/Indoor:

  1. Rang Viktor Erb
  2. Rang Isabella Erb
  3. Rang Walter Vollenweider

3D mit Visierung:

  1. Rang Viktor Erb
  2. Rang Rolf Keller
  3. Rang Stephan Hoffmann

3D ohne Visierung:

  1. Rang Daniel Erdin

F & F Cup:

  1. Rang Viktor Erb
  2. Rang Isabella Erb
  3. Rang Walter Vollenweider

Grosser Sieger war Viktor Erb, der den Wanderpreis 3D mit Visierung 3 x nacheinander gewinnen konnte und diesen nun behalten darf. Es wird nun noch ein weiterer schöner Holzteller die Wand zieren bei ihm zu Hause.

Zu später Stunde schloss die Präsidentin die Generalversammlung und verabschiedete die Mitglieder in ein erholsames Wochenende.

von links nach rechts: Rolf Keller, Viktor Erb, Stephan Hoffmann

Meistgesehen

Artboard 1