Mellingen

Bibliothek geht mit Geschichten ins Alterszentrum

megaphoneaus MellingenMellingen

Bibliothek Mellingen besuchte das Alterszentrum „Im Grüt" und schenkte den Bewohnern einen  vergnügten Nachmittag mit Geschichten aus längst vergangenen Zeiten.

Bereits zum dritten Mal durfte die Bibliothek die zahlreich an diesem Anlass erschienen Bewohner mit Geschichten aus dem Hörbuch „Das waren noch Zeiten“ unterhalten, initiiert wurde dieser Anlass durch Vlora Trösch vom Alterszentrum Mellingen.

Das Wetter war an diesem Donnerstag durchwegs regnerisch und so wurde das Geschichtenhören, welches vorerst mit einem Ausflug in die Bibliothek vorgesehen war, kurzfristig im Alterszentrum durchgeführt.

Mit Unterstützung von freiwilligen Helferinnen versammelten sich nach dem Mittagessen gut gelaunt mehr als 20 Bewohner und Bewohnerinnen zu diesem Hörspiel im Raum der Stille. Sie freuten sich sichtlich auf einen gemütlichen Nachmittag mit Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Dabei wurden Erinnerungen und Emotionen geweckt. Und so berichtete man sich gegenseitig in Wehmut, mit Freude oder gar Stolz über seine eignen Erlebnisse. Auch für die Zwischenverpflegung und den kleinen „Gluscht“ war gesorgt und in der Pause wurde Kaffee und feiner, selbstgebackener Kuchen aufgetischt.

Es war ein schöner, unterhaltsamer Nachmittag.

Alle Beteiligten freuen sich bereits jetzt schon auf den nächsten Geschichten-Nachmittag, welcher im kommenden Herbst vorgesehen ist, verbunden mit einem kurzweiligen Ausflug in die Bibliothek Mellingen.

Meistgesehen

Artboard 1