Lengnau

Bewegungstage an der Oberstufe in der Rietwise

megaphoneaus LengnauLengnau

Drei Tage Sport

Vorletzten Montag begann die Schule für die Schülerinnen und Schüler der Schule Rietwise um halb zehn anders als gewohnt. Die folgenden drei Tage wurden zum Thema Bewegung gestaltet. Von Zumba über Kung Fu bis hin zum Orientierungslauf war alles dabei, was Spass machte. Die älteren Klassen konnten auch noch ihr Können beim Salsa beweisen, während die jüngeren Generationen beim Spielturnier mit Sportarten wie Ping Pong, Fussball oder Unihockey ihr Können am Dienstag zeigten. Das vielfältige Angebot hat sogar die 28 Lehrer angeregt, an den Kursen teilzunehmen. Jede Klasse hatte die Möglichkeit, einen halben Tag Schlittschuh laufen zu gehen, was natürlich sehr gut ankam.

Die gesundheitsfördernde Schule betrieb natürlich nicht nur an diesen drei Tagen Sport, sondern sie betätigte sich das ganze Halbjahr über sportlich aktiv, sodass die hinterlegten Kilometer folgende Resultate ergaben: 13500 km Fahrradfahren, 3360 km Laufen und 170 km Schwimmen. Auf einer Weltkarte, die im Schulhaus aufgestellt wurde, kann man die Strecken nachschauen. Mit den erreichten Distanzen käme man bis Locarno, Kairo und bis nach San Diego. Die Bewegungstage werden den 250 Schülerinnen  und Schülern noch lange in Erinnerung bleiben. (zvg)

Meistgesehen

Artboard 1