Am Freitag, 20. Mai 2011 fand der traditionelle Betriebsausflug der Gemeinde Ue-ken statt. Die Reise führte heuer mit dem Car ins Seeland. In Ried bei Kerzers wurde der Gemüse und Jungpflanzenbetrieb der Familie Etter besichtigt. Die rie-sigen Gewächshäuser, die eindrucksvollen Maschinen und vor allem die unzähligen verschiedenen Pflanzensorten beeindruckten schwer und weckten die Lust, vielleicht auch selbst zum Gärtner, oder zumindest zum Hobbygärtner, zu werden. Anschliessend an die Besichtigung ging es weiter an den Bielersee, wo in einem gemütlichen Gartenrestaurant zu Mittag gegessen wurde. Die Gelegenheit nutze Gemeindeammann Martin Deiss, und richtete ein paar dankende Worte an die Angestellten und deren Lebenspartner/innen, die traditionsgemäss auch am Ausflug teilnahmen. Der Nachmittag wurde dann in Tschugg bei einer Partie Swin-Golf verbracht. Die Reisegruppe amüsierte sich prächtig bei diesem kurzweiligen Spiel und genoss dabei das prächtige Wetter. Vor der Heimkehr ins Fricktal sass man noch gemütlich im Golf-Stübli beisammen und liess den Tag ausklingen. (pbu)