Fislisbach

Berner Verein erfreute mit Jodellieder

megaphoneaus FislisbachFislisbach
..

Besuch im Regionalen Alterszentrum Rohrdorferberg-Reusstal

Der Gemischte Chor Berner Verein mit seinen 14 Damen und 6 Herren besuchte uns am Donnerstag, 18. Juni 2009 um 19.00 Uhr hier im Reg. Alterszentrum Rohrdorferberg - Reusstal. Im Berner Verein singen Leute aus der Gegend Rohrdorferberg, Baden bis Zurzach. Küzlich konnte der Chor sein 72-jähriges Bestehen feiern. Die SängerInnen leben mehrheitlich in der zweiten Lebenshälfte. Doch in ihren Stimmen schwingen jugendliche Frische gepaart mit Klarheit und Erfahrung mit.

Die vielen Jodellieder, eines schöner als das andere, liessen den Abend nur zu schnell vergehen. Das Lied "Es strahlende Lache" von Ruedi Roth (nachfolgend abgedruckt) in seiner prächtigen Wiedergabe, dem markigen, sinnvollen Text über die bedeutesten Lebenssytuationen hinterliess einen bleibenden Eindruck.

Liebe Sängerinnen und Sänger ganz herzlichen Dank für den herrlichen Abend. Wir träumen noch lange davon. Wir träumen bis ihr uns wieder einmal in die Klangwelt der Jodellieder verführt. Bewohnende vom AZ Fislisbach (WO)

Es strahlends Lache von Ruedi Roth
Wenn dini Seel rumore tuet und du wotsch Gfüel verschenke;
wenn s Herzli brönnt mit heisser Gluet, wie chunnt denn das? Wersch denke.
Denn het di Öppis gfange gnoh; es isch halt meh als Sympathie.
Verliebti zeigets doch eso: Es strahlends Lache nor für Dii.
Wenn Frou und Maa ghürote sind, denn tuets halt öppe krache.
En Jede het de herter Grind, s isch schwierig Friede z mache.
Doch Froue wösset ganz genau mit was me jetzt de Maa dressiert:
Sie zeiget ehm so fraueschlau: Es strahlends Lache und s passiert.
Isch denn de Herbscht vom Läbe cho; tuet andri Farbe bringe.
Wotsch nömme viel is Dörfli goh, me ghört di sälte singe.
Denn isch no lang nit alls verbi; au jetzt chasch s Läbe gschtalte.
Die schönschti Sach isch do derbi: Es strahlends Lache z bhalte. (owe)

Meistgesehen

Artboard 1