Olten

Bergwandergruppe Olten - Wanderung auf dem Thurgauer Rebenweg

megaphoneaus OltenOlten
Gruppenfoto bei der Kartause Ittingen

Gruppenfoto bei der Kartause Ittingen

Der Thurgauer Rebenweg war die passende Tour zum sogenannten Weinmonat. Zeitig reisten 27 Frühaufsteher mit Helena und Werner Studer in die Ostschweiz nach Oberneunforn, einem Dorf mit prächtigen Fachwerkbauten. Nach dem Morgenkaffee startete man zur beschaulichen Wanderung durch die Rebberge. Die wabernden Nebelschwaden verliehen der bunt gefärbten Herbstlandschaft etwas Mystisches. Hausdächer tauchten auf um rasch wieder im endlosen Weiss zu verschwinden. Auf guten Wegen durch weite Rebberge und Wälder erreichte man die Kartause Ittingen, für welche schon anno 1079, durch den Wiederaufbau der damaligen Burg Ittingen, der Grundstein gelegt wurde. Später lebten 700 Jahre lang Mönche im Kloster.  Im grossen Innenhof genossen alle ihr Picknick. Anschliessend bot sich Gelegenheit die interessanten Anlagen des Betriebs zu erkunden.  Eine weitere Ueberraschung war der Besuch der nur einen kurzen Fussmarsch entfernten Glasmanufaktur von Bettina Eberle. Nach einem sehr freundlichen Empfang gewährte uns das Künstlerehepaar einen Einblick in ihr vielseitiges Schaffen. Im Ausstellungsraum konnten die gefertigten Werke dann bestaunt und auch gekauft werden. Zum Abschluss wurde noch ein Apéro mit feinem Selbstgebackenem offeriert.  Schon bald stieg man wieder in den Bus Richtung Frauenfeld. Nach dem Schlusstrunk blieb noch Zeit den eindrücklichen, schönen Tag mit einem kleinen Bummel durch die Altstadt zu beschliessen.

Programm und Informationen erhält man unter:

www.bergwandergruppe-olten.ch   Auskünfte unter 079 570 05 02 oder mittels E-Mail an wernerstu@bluewin.ch.

Edith Meier

Meistgesehen

Artboard 1