Olten

Bergwandergruppe Olten - Im Chäsertal im Angesicht von Gemsstock und Nätschen

megaphoneaus OltenOlten
Gruppenfoto auf dem Höhenweg "Moos" oberhalb Hospental

Gruppenfoto auf dem Höhenweg "Moos" oberhalb Hospental

Bergwandergruppe Olten  

Im Chäsertal im Angesicht von Gemsstock und Nätschen

Wo genau ist das Chäsertal? Diese Frage stellten die 27 Teilnehmer an Helena und Werner Studer, dem Wanderleiterpaar, am Start der Reise.

Die etwas länger als ursprünglich geplante Anreise mit Bahn und Postauto brachte uns nach Hospental, wo man sich direkt ins Gasthaus Turm zum Startkaffee begab.

Bei wolkenlosem Himmel nahm man den gemächlichen Höhenweg in Angriff. Ein Blick ins Tal bot Sicht auf den Bergbach Reussfurka und die Furka-Passstrasse. Imposante Gipfel wie Nätschen und Gemsstock bildeten die prächtige Bergkulisse.

Bald erreichte man das Chäsertal; ein wildes, steiles und rutschgefährdetes Seitental des Urserentals. Der Abstieg durch das Gelände erforderte Trittsicherheit. Im kleinen Wäldchen oberhalb des Weilers Zumdorf picknickte man im kühlen Wald.

Zumdorf wurde 1851 von einer mächtigen Lawine zerstört und viele Einwohner zügelten nach Hospental. Erst mit der Restaurierung der barocken Kapelle St. Niklaus 1971 kam langsam wieder Leben ins Dorf. Zumdorf ist offiziell das „kleinste Dorf der Schweiz“. Gegenwärtig leben 3 Personen dort, welche auch das Gasthaus führen. Auf der Terrasse liess man sich bei Kaffee und Kuchen verwöhnen.

Nach dem Wechsel auf die andere Talseite wanderte man wieder Richtung Hospental. Der Höhenweg über „Moos“ führte bis Andermatt. Wiederum hatte man einen wunderbaren Rundblick in die Umgebung. Passagiere des Panoramexpress winkten uns zu.

In Andermatt reichte die Zeit noch für einen Spaziergang durchs Dorf oder den Durst mit einem kühlen Getränk zu löschen.

Die Zahnradbahn brachte alle nach Göschenen und die Anschlusszüge zurück nach Hause. Ein interessanter Tag neigte sich zu Ende.

Programm und Informationen erhält man unter:

www.bergwandergruppe-olten.ch   Auskünfte unter 079 570 05 02 oder mittels E-Mail an wernerstu@bluewin.ch.

Therese Müntener

Meistgesehen

Artboard 1