Wettingen

BDP Wettingen unterstützt Franz Beat Schwere

megaphoneaus WettingenWettingen

BDP Wettingen unterstützt Franz-Beat Schwere

Die BDP Wettingen hatte beide Kandidaten eingeladen zu einem persönlichen Gespräch. Nach der ersten Auswertung des Gespräches konnten wir keinen erkennbaren Sieger herausfiltern.

Daher haben wir ein mathematisches Wertemodell angewandt, dass keine Präferenz für Geschlecht oder Partei beinhaltet. Stärker gewichtet wurde Führungserfahrung, Finanzkenntnisse und Sozialkompetenz. Nach der Auswertung gab es einen klaren Sieger: Franz Beat Schwere. Aus diesem Grunde empfiehlt die BDP Wettingen, der Wettiger Stimmbevölkerung, Franz Beat Schwere als neuen Gemeinderat zu wählen. Er ist nicht nur ein Zahlenmensch, sondern auch sehr sozial. Sein soziales Engagement in der Gemeinde Wettingen ist gross und seine Verwurzelung in der Gemeinde Wettingen tief.

Wir sind der Meinung, dass ein Gemeinderat mehr haben muss als das richtige Geschlecht oder die richtige Partei sondern dass er die Fähigkeit haben muss, die Gemeinde Wettingen in die richtige Richtung zu führen.

Mit Franz-Beat Schwere erhalten wir einen Gemeinderat der mit Herz-Verstand-Charme für Wettingen sich einsetzen wird.

Im Namen der Partei, Michael Merkli

Meistgesehen

Artboard 1