Am Welttag des Buches vom 23. April 2010 veranstaltete die Gemeindebibliothek Wohlen einen Ballonwettbewerb. Nun sind die Sieger bestimmt. Die grösste Distanz legte der Ballon der Schülerin Nora Uhr aus Wohlen zurück. Ihr Ballon übertrumpfte alle und flog als einziger über die Schweizer Grenze nach Hieflau in die Steiermark (Österreich). Platz zwei belegte Frau Renate Leuthard aus Waltenschwil und Platz drei Frau Doris Masoch , ebenfalls aus Waltenschwil. Ihre Ballone flogen in den Kanton St. Gallen. Die Siegerinnen konnten am letzten Donnerstag als Preise DVD-Gutscheine aus der Gemeindebibliothek entgegennehmen.

Bild: Links: Frau Doris Masoch

Mitte: Nora Uhr

Rechts: Frau Renate Leuthard