Mellikon

az im Bezirk Zurzach

megaphoneaus MellikonMellikon

Mit Interesse lese ich seit 15 Jahren die az.
Nun wird in der az im Teil Bezirk Zurzach immer weniger berichtet. Augenfällig ist dies auch heite in der Rückblende 2013 mit Beiträgen aus dem ganzen Kanton.

Der Bezirk Zurzach existiert anscheinend für die az Redaktoren nicht. Wie kann es sein, dass von mehr als 30 Beiträgen nur deren 2 aus dem Grenzbezirk Zurzach erwähnt werden?
Dies umso erstaunlicher, da einige Gemeinden im Zurzibiet Ihre 900 Jahr Feier im 2013 abgehalten haben.

Mein Entschluss: die az mit den Städten Aarau, Baden, Wettingen und Region hat genügend Abonnenten, nun jedoch eines im 2014 weniger aus dem Bezirk Zurzach.

Ich wünsche allen ein schönes gutes und erfolgreiches Jahr 2014

Meistgesehen

Artboard 1