Spreitenbach

Axpo Aargauer-Cup Achtelfinal-Knüller zwischen dem FC Spreitenbach und dem FC Lenzburg!

megaphoneaus SpreitenbachSpreitenbach
Sorgt das FCS Fanionteam morgen für eine weitere Überraschung?

Foto-16.JPG

Sorgt das FCS Fanionteam morgen für eine weitere Überraschung?

FC Spreitenbach vs FC Lenzburg - Am Dienstag, 29. Oktober 2013, 20.15h kommt es in Spreitenbach, Sportplatz Mittlerzelg zum Aargauer-Cup Achtelfinal-Knüller zwischen den beiden Tabellenleader der 2. und 3. Liga Aargau.

Das erst vergangenen Sommer in die 3. Liga aufgestiegene Fanionteam des FC Spreitenbach hat bereits im 16tel Final des Aargauer-Cup für eine grosse Überraschung gesorgt. Das FCS Team um Coach Safet Ajeti konnte im Heimspiel den Zweitligisten FC Küttigen mit 2:1 besiegen und so in die Achtelfinals vorrücken.

Anlässlich der Live-Auslosung der Achtelfinalpaarungen, welche vom Aargauischen Fussballverband via Facebook-Live-Ticker durchgeführt wurden, zog Loris Benito (U21 Nationalspieler) ein Traumlos für den FCS! Es kommt morgen Dienstag zum Spitzenreiter-Duell der 2. und 3. Liga Aargau. Die Vorrunde beider Teams lässt sich sehen. Die Gäste aus Lenzburg sind Spitzenreiter der 2. Liga und weisen eine nahezu makellose Bilanz. 33 Punkte aus 13 Spiele. 11 Siege und 2 Niederlagen mit einer Torbilanz von 32:12. Das Team von H. Koitzsch beherrscht das Spielgeschehen der 2. Liga. Nicht minderwertig die Bilanz des FC Spreitenbach. Letzte Saison noch im 'Niemandsland' der 4. Liga, führen die Mittlerzelg-Elf nun die Tabelle der 3. Liga, Gruppe 2. Aus 13 Spielen konnten 34 Punkte aus 11 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage erziehlt werden. Die Torbilanz ist beeindruckend: 42 Tore erzielt und lediglich 16 erhalten.

Morgen kommt es somit zum Showdown der wohl zur Zeit besten Teams aus der 2. und 3. Liga im Aargau. Ein bestimmt hochkarätiges Spiel erwartet uns auf dem Sportplatz Mittlerzelg in Spreitenbach. "Natürlich sind wir die klaren Aussenseiter in diesem Spiel" meint FCS Coach Ajeti im Anschluss des letzten Heimspieles vom vergangenen Freitag gegen den FC Frick. " wir konnten die Vorrunde als Tabellenleader abschliessen und was nun kommt ist für uns das Dessert. Cup-Spiele gegen Oberklassige sind immer eine spezielle Motivation für uns Underdogs - aber, Cup-Spiele haben eigene Regeln." "Wir freuen uns, den Leader der 2. Liga bei uns begrüssen zu dürfen und werden ganz klar unser Bestes geben."

Ob's für einen weitere Sensation reichen wird?

Natürlich zählt der FC Spreitenbach auf eine grosse Unterstützung aller Spreitenbacher/innen. Also: kommt zum Spiel und feuert unsere Jungs an!

Anpfiff ist morgen Dienstag, 29. Oktober 2013, um 20.15h, Sportplatz Mittlerzelg.

Wir zählen auf eine grosse Unterstützung aus Spreitenbach!

Hopp FCS!!

Meistgesehen

Artboard 1