Der Autor und Illustrator Jürg Obrist besuchte Anfang März die Primarschule Oberrohrdorf.

Der Künstler aus Zürich stellte den interessierten Kindern seine Bücher mit Titel wie, „Lauter klare Fälle?!"oder „Kommissar  Maroni"vor. Besonders beeindruckt waren die Kinder, dass der bekannte Illustrator bereits mit sechs Jahren ein Buch gezeichnet hat. Herr Obrist liess vor den erstaunten Zuschauern  innert weniger Sekunden ein wunderschönes Bild entstehen.

Diese Stunde hat bestimmt das eine oder andere Kind animiert, vermehrt zu lesen oder sich als Illustrator zu versuchen.