Sarmenstorf

Ausflug zum Amazonas am Oberrhein

megaphoneLeserbeitrag aus SarmenstorfSarmenstorf

Natur- und Vogelschutzvereine Sarmenstorf und Oberes Seetal waren gemeinsam auf Reisen.

Die Natur- und Vogelschutzvereine Sarmenstorf und Oberes Seetal (Fahrwangen, Meisterschwanden und Bettwil) organisierten einen gemeinsamen Ausflug in eines der grössten Naturschutzgebiete Baden-Württembergs. Der Einladung folgten 60 Personen.

Nach einer zweistündigen Fahrt im Doppelstock-Car und einem Apéro genossen die Teilnehmer eine interessante Bootsfahrt auf dem Taubergiessen, einem alten Rheinarm in der Nähe von Rust. Neben vielen Pflanzen konnten verschiedene Fische, Schwäne mit Jungen und Prachtlibellen aus nächster Nähe beobachtet werden. Die anschliessende Wanderung durch Blumenwiesen machte Hunger, der in einem Landgasthof mit einem Imbiss gestillt werden konnte. Erst während der Heimfahrt fielen dann ein paar Regentropfen. Nicht nur wegen dem Wetterglück war es ein gelungener Anlass, so dass sicher noch weitere gemeinsame Aktivitäten folgen werden.

Regula Hurter, Sarmenstorf

Meistgesehen

Artboard 1