Spreitenbach

Ausflug der Senioren Spreitenbach

megaphoneaus SpreitenbachSpreitenbach

Rund 200 Senioren gingen auf Reisen

Am 09. September war es wieder soweit und rund 200 Spreitenbacher Seniorinnen und Senioren begaben sich auf den alljährlichen Ausflug. Nachdem sich die fröhliche Reisegesellschaft beim Gemeindehaus einfand, ging die Reise los in Richtung Innerschweiz. Mit insgesamt fünf modernen Reisebussen der Firma Eurobus, darunter ein rollstuhlgängiger Reisebus, ging die Fahrt bei herrli-chem Sonnenschein via Seetal und Luzern, entlang dem Vierwaldstättersee bis nach Sarnen. Dort war im Ortsteil Stalden das ganze Restaurant Rössli reserviert, wo ein köstliches Mittagessen mit anschliessendem Dessert auf die hungrige Reisegesellschaft wartete. Gemeindeammann Josi Büt-ler, welcher erstmals teilnahm, orientierte die Anwesenden kurzweilig über das aktuelle Gesche-hen rund um die Gemeinde Spreitenbach und sprach den Ortsbürgern im Namen aller Teilnehme-rinnen und Teilnehmer den herzlichen Dank dafür aus, dass sie die Kosten des Seniorenausflugs alljährlich vollumfänglich übernehmen. Während und nach dem Essen sorgte das Handorgelduett „Walti Gerig - Turi Schuler" für musikalische Unterhaltung, welche manch einen zum Mitsingen oder Tanzen animierte. Die Zeit verging wie im Flug und bei immer noch herrlichem Sonnenschein ging es zurück in Richtung Spreitenbach. Mit vielen positiven Eindrücken und schönen Begegnun-gen kehrten am Abend alle wohlbehalten nach Spreitenbach zurück.
Ein herzliches Dankeschön geht an die ehrenamtlichen Begleiterinnen und an die Mitarbeiterinnen der Spitex, ohne deren Mithilfe die Durchführung des Seniorenausflugs erst gar nicht möglich wä-re. Bereits heute kann der 01. September 2010 im Kalender reserviert werden, denn dann findet der nächste Spreitenbacher Seniorenausflug statt. (wbe)

Meistgesehen

Artboard 1